logo reductil-meridia.net
Herzlich Willkommen auf unserer Website!
Currency 
Incredible offer
free pills special price
Categories
generic tramadol ultram 225mg online
Cialis
Actual product may differ in appearance from image shown
Generische Cialis Soft 20mg
40 pillen - 127.86 EURO (3.2 EURO/pillen) in Warenkorb
60 pillen - 184.62 EURO (3.08 EURO/pillen) in Warenkorb
100 pillen - 299.15 EURO (2.99 EURO/pillen) in Warenkorb
Produktname: Generische Cialis Soft 20mg
Wirkstoffname: Tadalafil
Hersteller: Ranbaxy
Dosierung: 20




Für große Aufträge werden die Versandkosten Einschreiben für 100 Pillen jeweils angewendet werden.
Für Bestellungen über 300 Pillen oder Großbestellungen, kontaktieren Sie [email protected], um einen besonderen Preis zu haben.


Was ist Cialis Soft?


Cialis Soft-Tabletten wurden für Männer entwickelt, die die eine schneller wirkende Version von Cialis benötigen. Es ist eine orale Lutschtablette mit Minzgeschmack, die reines Tadalafilcitrat enthält, und die Sie unter Ihre Zunge legen und sich auflösen lassen. Das erlaubt, dass das Medikament schneller in Ihren Blutkreislauf eintreten kann als beim üblichen Verfahren des Schluckens einer Pille. Ergebnisse können mit Cialis Soft-Tabs innerhalb von 15 Minuten erhalten werden, im Vergleich zu den 60 bis 90 Minuten, die Sie bei Cialis in Pillenform warten müssen. Es macht die Planung Ihrer sexuellen Aktivitäten noch einfacher, wenn Sie nicht darauf warten müssen, dass Ihr Medikament wirkt, da Sie mit Cialis Soft-Tabs einsatzbereit sein können, wenn es Ihr Partner es auch ist.


Wie wirkt Cialis Soft?


Wenn ein Mann erregt ist, werden Nervensignale vom Gehirn aus um den Penis herum ausgesandt. Diese Nervensignale bewirken, dass Chemikalien frei gesetzt werden, die die Muskeln im Penis entspannen. Normalerweise sind diese Muskeln angespannt, so dass kein Blut in den Penis fließen kann. Wenn diese Muskeln sich entspannen, können große Mengen von Blut in den Penis eintreten, wodurch eine Erektion bewirkt wird. Eine Erektion wird aufgehoben, wenn eine andere Chemikalie (bekannt als Phosphodiesterase Typ 5 [PDE5]) die Chemikalien zersetzt, die zunächst die Entspannung der Muskeln bewirkt haben. Dadurch werden die Muskeln im Penis wieder angespannt, und das Blut verlässt den Penis.
Cialis wirkt durch Blockieren der PDE5. Wenn die PDE5 blockiert ist, bleibt mehr von den für die Erektion verantwortlichen Chemikalien erhalten, so dass die Muskeln im Penis sich nicht anspannen. Dadurch kann das Blut länger im Penis bleiben, wodurch der Mann die Erektion behalten kann.


Wann wird Cialis Soft benutzt?


Cialis (Tadalafil) ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das für die Behandlung von Erektionsstörungen zugelassen worden ist. Erektionsstörungen, auch bekannt als Impotenz, sind definiert als komplette Unfähigkeit, eine Erektion zu erzielen, als wechselnde Fähigkeit dazu oder als Tendenz zu nur kurzzeitigen Erektionen. Im Prinzip sind Erektionsstörungen die wiederholte Unfähigkeit, eine für den Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion zu bekommen oder zu behalten.


Was ist die Standarddosierung von Cialis Soft?


Wenn Sie zum ersten Mal mit Cialis Soft-Tabs beginnen, ist die normale empfohlene Dosierung 10mg vor der sexuellen Aktivität. Falls diese Dosierung bei Ihnen nicht wirkt, kann Ihr Arzt eine höhere Dosierung (20mg) empfehlen. Cialis sollte nicht zusammen mit anderen Medikamenten gegen Erektionsstörungen genommen werden, wie z.B. Viagra.


Wann sollte Cialis Soft nicht benutzt werden?


Vor der Einnahme von Cialis Soft (Tadalafil) sollten Sie Ihren Arzt informieren, falls Sie leiden an:
· Herzkrankheit, wie z.B. Angina, Stauungsinsuffizienz oder unregelmäßigem Herzschlag
· Nierenkrankheit oder Nierenversagen
· Leberkrankheit oder Leberversagen
· einer Historie von Herzanfällen, Schlaganfällen oder lebensbedrohender Arrhythmie in den letzten 3 Monaten
· Retinitis pigmentosa, ein seltenes Augenproblem
· einer Historie von schwerem Sehkraftverlust, einschließlich einer NAION genannten Krankheit
· Magengeschwür
· anderen Blutungen
· niedrigem Blutdruck (Hypotonie)
· hohem Blutdruck (Hypertonie)
· Sichelzellen-Anämie
· multiplem Myelom
· Leukämie
· einer Historie von Priapismus, eine schmerzhafte Erektion über mehr als 6 Stunden
· einer Krankheit, die eine Penisverformung bewirkt, wie z.B. Angulation, Peyronie-Krankheit oder Schwellkörper-Fibrose
· Allergien.


Was sind die Nebenwirkungen von Cialis Soft?


Cialis ist in klinischen Versuchen ausgiebig untersucht worden, wobei mehr als 5.700 Personen ausgewertet wurden. In diesen Untersuchungen werden die Nebenwirkungen immer dokumentiert. Auf Grundlage dieser Untersuchungen sind die üblichen Nebenwirkungen von Cialis, die bei mehr als 2 Prozent der Personen auftraten, wie folgt:
· Kopfschmerzen -- bis zu 15 Prozent der Personen
· Gesichtsrötungen -- bis zu 3 Prozent der Personen
· Verdauungsstörungen, bekannt als Dyspepsie -- bis zu 10 Prozent der Personen
· Rückenschmerzen -- bis zu 6 Prozent der Personen
· Nasenverstopfung -- bis zu 3 Prozent der Personen
· Muskelschmerzen (bekannt als Myalgie) -- bis zu 4 Prozent der Personen
· Schmerzen in Armen oder Beinen -- bis zu 3 Prozent der Personen.


Während der klinischen Untersuchungen gab es eine Anzahl von weiteren Nebenwirkungen, die bei weniger als 2 Prozent der Personen auftraten, wenn sie Cialis einnahmen. Es ist schwer zu sagen, ob diese Nebenwirkungen wegen Cialis oder wegen etwas Anderem auftraten.


INFORMATION

Home
Absatzpolitik
Häufige Fragen
Kontakte
linkXchange
Sitemap

WHY BUY FROM US

Shipping & Returns
Secure Shopping
International Shipping
Affiliates
Online Service
Datenschuztrichtlinien  |   Geschäftsbedingungen

Copyright © 2018 reductil-meridia.net

Jede Marke, die auf dieser Website verwendet ist, einschließlich Viagra ®, Cialis ® und Levitra ® und andere Warenzeichen, sind das Eigentum jedes Warenzeichenhalters. Informationen von dieser online Apotheke Webseite ist nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung. Sie sollten nicht die Informationen von dieser online Apotheke Website für die Diagnose oder die Behandlung einer medizinischen oder Gesundheitszustandes verwenden. Sie sollten vorsichtig alle Produktverpackung lesen. Wenn Sie haben, oder vermuten, dass Sie ein medizinisches Problem haben, dann kontaktieren Sie sofort Ihren Berufsgesundheitsfürsorge Versorger.

Certified Pharmacy Supplier
en fr de es it ru